Liebe Eltern, aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen,
dass das Tragen einer gut sitzenden (!) Maske

außerhalb des eigenen Sitzplatzes in der Klasse, von höherer Stelle angeordnet ist. Leider beobachten wir immer wieder, dass die Masken entweder tagelang getragen werden, oder nicht Mund und Nase überdecken. Zudem halten die Kinder oft zu wenig Abstand.
Die schwierige Herbst- und Winterzeit die vor uns liegt, erfordert deshalb ganz besonders gegenseitige Rücksichtnahme. Wir möchten Sie daher bitten, die Hygieneregeln zu beachten und auch mit Ihren Kindern darüber zu reden.
Ihr Kind sollte neben der Maske die es aktuell benutzt mindestens eine Ersatzmaske in einem verschließbaren Behälter dabei haben. Da wir mindestens alle 20 Minuten durchlüften müssen, ist auf entsprechende Kleidung zu achten.

Auch sind wir gehalten, Besuche außerschulischer Personen am Haupteingang zu dokumentieren. Sollten Sie also die Schule betreten, bitte tragen Sie sich dort ein. Dies dient der Nachverfolgung im Falle einer Infektion.

Wir sind sehr dankbar, im ländlichen Raum von der Pandemie bisher nur wenig betroffen zu sein und hoffen, dass es so bleibt. Dazu müssen wir alle zusammenarbeiten.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!